Über Michael E. Noll

Michael Ernst Noll wurde am 13. November 1981 in Werneck geboren. Er wuchs im südlichen Oberbayern auf, wo er bis heute wohnhaft ist. Nach seinem Abschluss an der Wirtschaftsschule absolvierte er die Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten. Gefolgt von einer zweijährigen Militärzeit fasste er schließlich in der freien Wirtschaft Fuß, wo er mehr als zehn Jahre lang erfolgreich in der Informatik tätig war. Während dieser Zeit erwarb er berufsbegleitend den IHK-Abschluss als Informatikkaufmann. Neben dem Schreiben bereiste er innerhalb der letzten Jahre verschiedene Länder in Europa, widmete sich dem Studium von Fremdsprachen und ist im Amateurboxsport tätig. Inzwischen arbeitet er bei der bayerischen Polizei. Im Juli 2017 begann er mit den Schreibarbeiten zu seinem ersten Roman, welcher bereits im darauffolgenden November fertiggestellt wurde. Die Erstausgabe des Krimis Französischer Schnee erschien im Dezember 2017. Die Bücher werden ausschließlich im Selbstverlag unter dem Label MNbooks vertrieben.

Meine Autorenseite auf Amazon