Spur durch die Zeit

Bayerns erster Missing-411-Fall?

Der aus „Französischer Schnee“ bekannte Kriminalpolizist Lars Bergener ermittelt wieder.

Missing-411

Lars Bergener, ehemals Ermittler beim Hamburger Morddezernat, möchte sich in ruhigere Gewässer begeben und lässt sich ins südliche Oberbayern versetzen. Dort stößt er schon bald mit seinem neuen Kollegen, Alexander Rindler, einem bayerischen Urgestein, auf den alten Vermisstenfall eines jungen Mädchens, das vor zehn Jahren beim Spielen im Wald spurlos verschwand. Je weiter das ungleiche Duo mit seinen Ermittlungen kommt, desto mysteriöser und unerklärlicher scheinen die Umstände ihres Verschwindens zu werden. Schließlich geraten die beiden Polizisten sogar selbst ins Fadenkreuz einer unbekannten Macht und damit in Lebensgefahr …

Lars Bergeners und Alexander Rindlers erster Fall.

ebooks für 3,99 €:

Spur durch die Zeit als Kindle Edition

Gedruckte Ausgaben:

Spur durch die Zeit für 9,90 € (Taschenbuch gebunden, 208 Seiten)